News:

24.05.2011: Neugründung des Vereins "Neues Kommunales Kino Stuttgart"...siehe auch hier

wir haben eine neue Homepage:

Diese Homepage wird nicht mehr aktualisiert, da wir eine neue Homepage mit zahlreichen Funktionen haben, auf der Sie sich auch nach Anmeldung unser Programm in den Stadtteilkinos anschauen können...
hier kommen Sie dorthin!

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kino...

...von der Innenstadt zurück in den Stadtteil...

Seit über 25 Jahren gibt es in Stuttgart das sogenannte Stadtteilkino - Kinovorführungen in öffentlichen Gebäuden durch ehrenamtliche Filmfans. Der Gedanke dahinter war und ist, Kino wieder aus der Innenstadt in die Stadtteile zurück zu bringen und damit dem in den 70er/80er-Jahren gegenläufigen Trend entgegenzuwirken. So können weiterhin die Menschen in ihrem jeweiligen Stadtbezirk hochwertige Filme sehen, ohne in die Innenstadt fahren zu müssen.

Ein lebendiger Stadtteil lebt nicht von Supermärkten, gepflegtem Rasen vor dem Haus und Garagenstellplätzen, sondern benötigt Kulturangebote und Menschen, die die Straßen bevölkern. Das Stadtteilkino belebt Stuttgarts Stadtteile wieder mit einem kulturellen Angebot, das heute hauptsächlich in der Innenstadt präsent ist und gibt damit den Stadtteilen nicht nur ein regelmäßiges Kulturangebot zurück, sondern schafft eine Begegnungsstätte von Menschen allen Alters und verbindet diese in deren Wunsch nach gutem Kino.

Das Stadtteilkino wird dabei nichtgewerblich von Ehrenamtlichen aufgeführt. Bild Jede Woche läuft ein Film unterschiedlicher Art, der von den Mitgliedern des Stadtteilkinovereins ausgesucht wird. Momentan gibt es Spielstellen in Botnang, Heslach, Rot und West. Nähere Informationen finden Sie auf dieser Homepage.